Archiv der Kategorie: Bildung

Definitionssache

Es gibt kein von der Sprache unabhängiges Denken. Und das Denken (Theorie) beeinflusst die Praxis. Dementsprechend ist die Bedeutung der Sprache und ihrer Zeichen nicht zu unterschätzen. Besonders wichtig ist dieser Umstand in der Wissenschaft, denn ihre theoretischen Erkenntnisse sollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Politik, Soziales, Systemtheorie | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Was die (Piraten-)Parteien wissen sollten…

Man sagt, es gäbe eine Politikverdrossenheit in Deutschland. Das jüngste Beispiel der Piratenpartei zeigt jedoch, dass es in Wirklichkeit eher eine Parteienverdrossenheit gegenüber den sog. etablierten Parteien gibt. Es scheint, als ob keine dieser etablierten Parteien stringente Lösungen anbieten kann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Definition der Nationalität

Es gibt ein Wort, das in Deutschland sehr oft verwendet wird, aber von dem man scheinbar nicht so viel Ahnung hat: „deutsch“. Gehen wir dazu zu denen, die es wissen müssen – zur NPD und schauen dort nach, was sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesellschaft, Mensch, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Probleme der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften

Wie man heutzutage sehr gut beobachten kann, haben die Fachgebiete, die sich mit „kulturellen, geistigen, medialen, sozialen, geschichtlichen und politischen Phänomenen“ beschäftigen bzw. „Phänomene des gesellschaftlichen Zusammenlebens der Menschen theoriegeleitet untersuchen“ (lt. Wikipedia) in der Regel (!) ein enormes Problem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Bildung, Fortschritt, Gesellschaft, Philosophie, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare